Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Einbaubilder unserer User » Projekt Nr 2 - der Polo meiner Frau... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Projekt Nr 2 - der Polo meiner Frau...  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Odin
unregistriert
22.02.2010 01:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

sieht echt gut aus....
dann hoff ich mal, das wenns fertig ist sie sich nichtn neuen Freund sucht :-D oder das Auto gegen nen Baum fährt... oder beides :-D
gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

Themenstarter Thema begonnen von gtimarkus
22.02.2010 10:42 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Zitat:
Original von Kiam
Ja wunderbar, bis auf den roten rand gefällt mir das richtig gut auch wenn der Wagen

selbst auch rot ist.

MfG
Maik




schwarzer Kettelrand wäre definitiv unauffälliger gewesen...

Aber dann wär's für mich zu langweilig gewesen. Weisst ja, ich finde bei Kleinigkeiten soll man immer sehen, dass es doch nicht Serie ist, aber immer noch passend zum Gesamtbild. Ich habe auch länger überlegt, ob schwarz oder rot...

@ silvers. - bin auf Deinen Ausbau auch sehr gespannt.

@ Odin: na hoffentlich nciht, aber sie ist jetzt schon über 14 Jahre bei mir und davon 4 1/2 Jahre verheiratet - ich denke das passt schon ;-)) Und Auto fahren kann sie (entgegen allen Gerüchten Frauen könnten das nicht; na ja jedenfalls so einigermassen - bisher sind ihr immer andere reingefahren).

Markus

__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ
Silversurfer85 Silversurfer85 ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1478.jpg

Dabei seit: 26.03.2009
Beiträge: 40
Fahrzeug: Honda Civic Bj.98
Herkunft: 63110 Rodgau

23.02.2010 11:51 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ja ich gebe mein Bestes

naja hoffentlich wird es nicht so Monoton vom Schreiben her
gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

Themenstarter Thema begonnen von gtimarkus
IPod Halter MK II 01.03.2010 10:40 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



nicht alles klappt beim ersten mal ;-))

Der selbstgebaute Halter für den IPod Nano meiner Frau hat sich im Laufe der Zeit als "unpraktisch", weil zu fummelig erwiesen. Der IPod sitzt einfach zu stramm drin (sollte ja schliesslich nicht klappern)

Also habe ich mich gestern mal hingesetzt und eine überarbeitete Version konstruiert. Mal sehen ob die jetzt besser geht.
Zumindest finde ich, dass sie schonmal besser aussieht ;-))

Markus

gtimarkus hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Foto0597-1.jpg Foto0598-1.jpg



__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ
gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

Themenstarter Thema begonnen von gtimarkus
Problemlösung bei den HT's 24.05.2010 21:12 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



Lange habe ich überlegt, wie ich es schaffen kann, dass cih das Kunstleder der HT-Verkleidungen an den Stossnähten nicht immer öffnet.

Habe diverse Kleber probiert und es half alles nichts. Jedes mal Leder abziehen, Klebreste entfernen und neu beledern.

Sobald die Sonne mal prall draufscheint (und das kommt im Sommer häufig vor, denn die HT's sitzen ja voll hinter der Windschutzscheibe - quasi auf dem Präsentierteller) löst sich die Klebeverbindung...

Also habe ich die Stossnähte jetzt vernäht!! Sollte wohl jetzt halten. Und ja - absichtlich in rot, weil meine Frau und ich das cool finden großes Grinsen großes Grinsen

Markus

gtimarkus hat diese Bilder (verkleinerte Versionen) angehängt:
Foto0681-1.jpg Foto0684-1.jpg



__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ
gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

Themenstarter Thema begonnen von gtimarkus
22.08.2010 11:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



Es geschehen noch Wunder!!

Ich bin tatsächlich letzte Woch dazu gekommen die Anlage im Polo auch mal einzumessen. Bis dato war sie nach Gehör eingestellt... Sooo weit lag ich nicht daneben.

Musste nur mit dem EQ im Bereich um 80Hz +2 db geben und um 600 Hz -2 db. Dann noch ein wenig mehr Höhen (+ 1 db um die 6 kHz).

Den Sub habe ich dann Phasenverdreht laufen lassen, sonst hat er keine schöne Anbindung an das FS.

Die Überhöhung im Bereich 50Hz sieht zwar gewaltig aus, macht sich aber während der Fahrt nicht bemerkbar. Nur im Stand kann man so kaum hören, da haut's einem schon gewaltig die Ohrmuschel weg

Markus

gtimarkus hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Foto0747-1.jpg



__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von gtimarkus: 22.08.2010 11:20.

Kiam Kiam ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-625.jpg

Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 3.838
Fahrzeug: Mercedes C320
Herkunft: GOG

26.08.2010 09:19 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ja dann ist ja alles wunderbar Augenzwinkern



MfG
Maik

__________________
Im Mercedes: Nun etwas mehr als Serie...
Alpine CDA-9887R
Exact V-Compo 6.2 MKII
Audio System F2-190
Audio System F2-500
Kinetik HC 600 Cap Killer
Exact NF-Link Pro 5 Meter x 2
Audio System HX 12 SQ
Alpine KCE-422i
iPod Classic 80 GB
Alpine KCE-350BT
Kabel alles aus dem Hause Dietz
sowie aufnahmen aus eigen Fertigung Augenzwinkern

Mein Dealer...

http://www.soundundservice.de


Hier noch die letzten Bilder vom Rover sowie alles vom Benz !!!
gelbwurst gelbwurst ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 02.11.2010
Beiträge: 9
Fahrzeug: Opel Combo
Herkunft: Da wo sie Große Löcher Graben..NRW

MDF 02.11.2010 23:03 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

hi netter einbau ;-)

du hattest so zwischen drin mal den gedanken wegen mdf versus multiplex

Akustisch nehmen sich die zwei nicht viel

mdf is billiger und leichter zu verarbeiten und besonders beim lackieren einfacher wegen der glatten oberfläche
aber auch schwerer als multiplex

multiplex is teurer aber ungleich stabiler besonders so dünne ringe aus mdf haben kaum stabilität
da is multiplex ne andere hausnummer

zudem is multiplex nich überall im baumarkt zu bekommen

deswegen auch in der industriellen fertigung mdf
da es bei homehifi schon optimal ist
bei pa ist es wegen gewicht und stabilität eher multiplex

alternativ sind auch sog grobspanplatten ne feine sache
billig relativ stabil und nicht so schwer wie mdf da kann man auch mal
ne nummer dicker bei der wandstärke gehen
wenns anschließend bezogen wird super sache in sachen preis leistung

bei multiplex gibts auch noch sog industriesperrholz
das ist von der oberfläche her nix dolles aber relativ günstig im vergleich zu multi
und bei fachhändlern in nahezu jeder stärke zu bekommen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gelbwurst: 02.11.2010 23:03.

gtimarkus gtimarkus ist männlich
Haudegen


images/avatars/avatar-1446.jpg

Dabei seit: 02.09.2008
Beiträge: 716
Fahrzeug: alter Schwedenstahl mit Turbo
Herkunft: nähe Hamburg, Landkreis STD

Themenstarter Thema begonnen von gtimarkus
06.06.2011 00:49 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]



danke für das Lob und die Info, Gelbwurst, auch wenn ich sie erst jetzt lese und kommentiere...

Da ich von Beruf Tischler bin, kenne ich mich mit einzelnen Holzsorten und Plattenwerkstoffen ganz gut aus.

MDF (Mitteldichte Faserplatte) ist ja nix anderes wie unter Hochdruck verpresster Holzstaub mit Binder.
MPX (Multiplex) ist Schichtweise quer verleimtes Furnier.

Da alle Namhaften Hersteller im Home HiFi Bereich (Lumen, Dynaudio, Focal, B&W, Audio Physics z.B.) für die Gehäuseherstellung nachwievor MDF verwenden (und teilweise mit dünnem Echtholz furnieren), gehe ich mal davon aus, dass es sich bewährt hat.
Könnte an der höheren Dichte liegen -> weniger Resonanzanfällig

Panplatten und so'n Zeug hingegen sind aus akustischer Sicht für LS-Bau völlig ungeeigenet.

Markus

P.S. was soll ich sagen, der Einbau ist einfach so gut, dass ich nach der Einstellerei bisher noch nichts weiter zu verbessen gefunden habe und alles funktioniert einwandfrei... *grins*

__________________
Passat HiFi

Polo HiFi

MeinVZ

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von gtimarkus: 06.06.2011 00:51.

Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Einbaubilder unserer User » Projekt Nr 2 - der Polo meiner Frau...