Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans
Registrierung User-Locator Galerie Merchandise Statistik Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zum Portal Zur Startseite
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Problemlösungen » Neuses Gehäuse für alte Woofer » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuses Gehäuse für alte Woofer  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Neuses Gehäuse für alte Woofer 13.05.2011 14:15 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Gruß

Naja bin neu hier also stell ich mich halt ein wenig vor!

Ich heiße Manuel bin 17 Jahre alt komme aus Niederösterreich und fahr einen Audi 80 B3!

Hab mir einen gebrauchte Woofer mit Versterker gekauft der auch super funktioniert! Nur füllt der meinen ganzen Kofferaum aus, so dass ich neid mal mehr mein Pannendreieck richtig hineinbekomme!

Ich wollte Fragen is das möglich bzw. macht es sinn die alten Wooferaus dem Bandbass gehäuse zu nehem und die in einer art Doppetlenboden zu verbaun! Da mein Kofferaum uneben ist und die Kiste nicht gerade steht dachte ich mir das wär ja eine optimale Lösung

das nächste Problem is ich weiß neid genau wie die Woffer heißn!
Bei dem Verstärker handelt es sich um eine Hifonics XX-Cronos 4000!

Tja und das bild dazu

Horak hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
woffer.jpg

Astrastar Astrastar ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 22.10.2005
Beiträge: 273
Fahrzeug: OpelGolf & VwZafira
Herkunft: Wiesbaden

13.05.2011 21:01 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

jo kannste machen
ca 120liter mit nem 180-200cm² port und 40cm lang

__________________


"DER ATEM MEINER KATZE RIECHT NACH KATZENFUTTER"
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
13.05.2011 22:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Danke für die schnelle Antwort! Das ist dann ein bassreflex gehäuse oder? Weil von den Bandpass klang war ich nicht sehr begeistert!
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
14.05.2011 00:17 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

noch eine sehr blöde Frage aber ich bin mir echt nicht sicher!
So wie man auf den Bild sieht, spielen die Woofer so in die Kiste das der große magnet nach aussen schaut oder kan ich das anders auch machen so wie bei den Meinsten Kisten das der Magnet nach innen Zeigt?
NightStalk3r
Mitglied


Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 41
Fahrzeug: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Herkunft: Karlsruhe

14.05.2011 01:16 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ich hoffe ich sag jetzt nichts falsches *g*, ist schon lange her Augenzwinkern

Wenn du bei nem Bassreflex oder Geschlossenem Woofer des Sub mit dem Magneten rausschauen lässt, sparst du dir das zusätzliche Volumen vom Magneten. Das muss da mit einberechnet werden - wenn mans genau nimmt.

Bei nem Bassreflex ist es ja klar, auf einer Seite in dem Gehäuse steht der Magnet eben raus. Normalerweise sieht man das auch nicht, wenn nicht mit Plexiglas verkleidet.

Btw. was spricht gegen ein geschlossenes Gehäuse. Braucht noch weniger Platz.
Gut, der Wirkungsgrad ist etwas geringer, aber bei 2 Woofern fällt das nicht wirklich auf.
Ich merks bei mir Augenzwinkern

__________________
Auto: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Radio: Pioneer 9110BT
Soundprozessor: Audison Bit One
Ht: 2x AS Dust
Tmt: 4x AS Dust
Sub: 2x HX12-SQ
AmpHt: X-ION 100.2
AmpTmt: X-ION 160.2
AmpSub: 2xR180.2
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
14.05.2011 01:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Ja mei erster Woofer war ein geschlossener und ich war sehr zufrieden damit!
Das mir eh lieber wär da ich mir den ganzen Port kram und so sparen würden!
Da stimmen dan die ca.120 Liter nicht mehr oder? kann mir da wer sagen wie groß die Kiste dimensioniert sein muss?
Astrastar Astrastar ist männlich
Routinier


images/avatars/avatar-1500.jpg

Dabei seit: 22.10.2005
Beiträge: 273
Fahrzeug: OpelGolf & VwZafira
Herkunft: Wiesbaden

14.05.2011 08:43 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

dann würde ich jedem woofer ca 30liter geben und die magneten rausschauen lassen.
wenn die magneten in die kiste sollen, musst du das volumen der magneten noch dazurechnen.

__________________


"DER ATEM MEINER KATZE RIECHT NACH KATZENFUTTER"
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
14.05.2011 15:28 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Dankeschön dann werd ich mal das Probiern und im Einbaubilder unserer User den einbau posten!

Aber is das neid zu klein 30 L pro Woofer da ja die Alte kiste meinen ca. 450L kofferaum komplett ausfüllt?

Edit: ich kenn mich da ja neid so aus wollt nur mal fragen xD wegen den 30 L...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Horak: 14.05.2011 15:31.

Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
14.05.2011 15:35 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hab jez mal ein Paar daten von der alten Kiste gefunden!

HiFonics ZLi-12DUAL

Zeus-Serie 30cm Double-Bandpass

Beschreibung:

- Dual-Bandpass-System, 2 x 30 cm Subwoofer, 4 + 4 Ohm
- 1500 Watt RMS, 3000 Watt MAX, 88 x 38 x 53/41 cm
- Verwindungssteifer Aluminium-Gusskorb
- 64 mm Langhub-Schwingspulen
NightStalk3r
Mitglied


Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 41
Fahrzeug: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Herkunft: Karlsruhe

14.05.2011 16:11 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Bandpass braucht so ein grosses Gehäuse um korrekt zu spielen.
Wenn der korrekt abgestimmt ist, geht bei bestimmten Frequenzlagen auch einiges.

Ich habe ebenfalls 2 30er Woofer in einem geschlossenen Gehäuse. Das Volumen bewegt sich auch um die 30 Liter.
Mal als Beispiel wie du es Platzneutral ins Auto integrieren könntest:


__________________
Auto: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Radio: Pioneer 9110BT
Soundprozessor: Audison Bit One
Ht: 2x AS Dust
Tmt: 4x AS Dust
Sub: 2x HX12-SQ
AmpHt: X-ION 100.2
AmpTmt: X-ION 160.2
AmpSub: 2xR180.2
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
14.05.2011 21:52 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Gut geschätzt NightStalk3r !!
Hab die genaue Woofer bezeichnug rausgefunden!(Hifonics Zeus ZX 1284) Es werden 26,3 L in einem Geschlossenem gehäuse empfohlen!!
Wenn ich das hier richtig rauslese http://www.audiodesign.de/downloads/tsp/Hifonics.pdf werden die 26,3 L mit woofer im Gehäuse berechnet oder muss man das auch berrücksichtigen?

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Horak: 14.05.2011 21:53.

NightStalk3r
Mitglied


Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 41
Fahrzeug: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Herkunft: Karlsruhe

15.05.2011 01:37 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Wenn das schon so vorgeschlagen ist, wird der Woofer mit eingerechnet sein.

Also wenn man sich nicht gerade um 5 Liter verrechnet.... oder auf Wettbewerbe geht, macht da etwas Volumen mehr oder weniger nichts aus.
Dämmung muss ja auch mit eingerechnet werden.

__________________
Auto: Skoda Octavia RS 2.0 TDI
Radio: Pioneer 9110BT
Soundprozessor: Audison Bit One
Ht: 2x AS Dust
Tmt: 4x AS Dust
Sub: 2x HX12-SQ
AmpHt: X-ION 100.2
AmpTmt: X-ION 160.2
AmpSub: 2xR180.2
Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
15.05.2011 02:57 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Hab mich jez doch für ein Bassrefelxgehäuse entschieden.

Hab mal die Daten meines Woofers in Basscad reingeklopft is das brauchbar? oder wie sollte die Optimale "Linie" aussehen?

Horak hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
bass cad.png

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Horak: 15.05.2011 03:22.

Horak Horak ist männlich
Grünschnabel


Dabei seit: 13.05.2011
Beiträge: 9
Fahrzeug: Audi 80 b3
Herkunft: Österreich

Themenstarter Thema begonnen von Horak
18.05.2011 00:47 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

kann mir da keiner helfen?
Andi Andi ist männlich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-1152.jpg

Dabei seit: 22.10.2004
Beiträge: 1.797
Fahrzeug: g

31.05.2011 20:47 [OPTIONEN] [TOP] [DOWN]

Also 1 10er Port mit 19 cm Länge für 2 woofer klappt nicht.
Ausm Bauch würde ich zusammen 80 Liter und 2 10er Ports machen und die Länge dann nach Ohr wenn du alles im Auto hast. So um die 30 cm... Da bekommst du bei ner liegenden Kiste schon Probleme die Ports rein zu bekommen.
Wenns geht ist es meist besser wenn der Bass Richtung Heckklappe steht.
Als Material mpx mit 20-22 mm.
Hat der Audi denn nicht nen geschlossenen Limo Kofferraum?

__________________
MfG Andi...
...nur noch 18". Woofer, Felgen ... (-:
2004: 140,x db
2005: 148,0 db
2006: 151,x db
2007: 155,9 db
2008: 155,9 db
more to come...
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Car Hifi Forum, Planet Car Hifi, Carhifi Forum für Carhifi Fans » Car-Hifi » Problemlösungen » Neuses Gehäuse für alte Woofer